Uniroyal MS plus 66 205/55 R 16 H

Der Uniroyal MS plus 66 205/55 R 16 H ist ein preislich attraktiver Alleskönner, wenn es in die kalte Jahreszeit geht. Dabei agiert er sportlich und zuverlässig auf allen Oberflächen: nasskalt und schneeweiß. Das Profil des Uniroyal MS plus 66 wurde genau auf die Bedürfnisse solcher Straßenverhältnisse angepasst. Das Ergebnis sind eine sicher Fahrdynamik und ein gutes Handling.

Getestet wurde der Uniroyal MS plus 66 auf verschiedenen Oberflächen und erreichte dabei immer gute Noten. Auf trockener Fahrbahn punktet der Uniroyal MS plus 66 mit einer guten Bremsleistung ohne Verlängerung des Bremsweges. Hinzu kommt das präzise Handling. Auch in puncto Fahrstabilität macht dem Uniroyal MS plus 66 keiner im Winter etwas vor. Das Auto bleibt auch bei eisigen Temperaturen sicher auf der trockenen Fahrbahn.
Bestnoten gibt es für den Uniroyal MS plus 66 auf nasser Fahrbahn. Die präzise angeordneten Rillen und das gezackte Profil sorgen für eine schnelle Ableitung von Schneematsch, Nässe und Schnee. Die kleinen Räume zwischen den Profilblöcken bieten noch mehr Raum für den Abfluss. Dieses Gesamtpaket macht den Uniroyal MS plus 66 zum unschlagbaren Gegner von Aquaplaning.

Bei Schnee und Eis erzielt der Uniroyal MS plus 66 205/55 R 16 H ebenso gute Noten, wie vergleichbare Modelle der Mitbewerber. Aufgrund der fehlenden tiefen Lamellen fällt es dem Uniroyal MS plus 66 205/55 schwer sich agil in tiefem Schnee zu bewegen. Passfahrten und Anfahren auf diesen Untergründen kann so zu einer Geduldsprobe werden.
Besser als viele andere Winterreifenmodelle schneidet der Uniroyal MS plus 66 hingegen bei der Geräuschentwicklung ab. Innen- und Außengeräusche sind in einem moderaten Bereich.

Auch in der Kategorie „Verschleiß“ glänzt der Uniroyal MS plus 66 mit guten Ergebnissen. Kauft man einen Uniroyal MS plus 66 hat man viele Winter lang Freude daran. Der Preis für die Reifen liegt auf mittleren Preisniveau. Sparen kann man mit dem Uniroyal MS plus 66 auch beim Kraftstoffverbrauch. Durch die gute Gummimischung und das ausgewogene Fahrverhalten spart man Kraftstoff.

Testergebnis

  • Trocken 2,4
  • Nass 2,2
  • Schnee 3,3
  • Eis 2,5
  • Geräusch 3,0
  • Kraftstoffverbrauch 2,2
  • Verschleiß 2,3
ADAC (2012) Testurteil (befriedigend) 3,0